FotofreundeGL
© Fotofreunde GL

Fototouren

Gesenkschmiede in Solingen  Wir besuchten die „Scherenschlägerei & Gesenkschmiede F&W Hendrichs“ in Solingen. Die Schneidwarenindustrie ist heute noch präsent. Die Ausstellung im heutigen LVR-Industriemuseum blickt auf eine Jahrhunderte alte Tradition der Schneidwarenindustrie zurück und informiert auch über die Gegenwart noch betriebener Standorte. Auch in der Gesenkschmiede Hendrichs wird noch produziert, so dass wir hier lebhafte Eindrücke festhalten konnten.

Stadt Aachen

Aachens Lage am Dreiländerpunkt Deutschland - Niederlande - Belgien ist präsent. Über 2000 Jahre Stadtgeschichte lassen sich kaum fotografisch erfassen. Mit dem Dom und der Altstadt zwei attraktive Anlaufpunkte genannt. Der Aachener Dom und Altstadt, Katschhof und der nahe Elisenbrunnen sind die bekanntesten Sehenswürdigkeiten.
Severinsviertel Das Severinsviertel gehört zum Stadtteil Altstadt-Süd. Das  „Kölsch Hätz schlägt hier“ - und die Severinsstraße ist seine Haupt- schlagader.  Die Severinstraße ist eine 1,2 km lange Einkaufsstraße; neben der Severinsstraße können weitere 55 Straßen des Viertels erkundet werden.
Mit Odonien hat der Künstler Odo Rumpf eine einzigartige Verbindung aus Freiluftatelier, Werkstatt, Veranstaltungsort und Kulturzentrum geschaffen. Kulturschaffende haben hier die Möglichkeit, mit anderen Kreativ-Denkern in Austausch zu treten. Für Fotografen bietet sich ein reichhaltiges Ambiente aus Industriekultur und Improvisationskunst;

Odonien, das Freiluftatelier

Fachwerkstadt Monschau

Die Stadt Monschau ist für ihr mittelalterliches Zentrum bekannt. Bunte Fachwerkhäuser, Dächer mit grauem Schiefer und enge Kopfsteinpflasterstraßen prägen den Ortskern. Die Burg Monschau thront mit ihren Türmen über der Stadt und ist u.a. Veranstaltungsort für Open-Air-Konzerte.
FotofreundeGL
© FotofreundeGL
Gesenkschmiede inSolingen Wir besuchten die „Scherenschlägerei & Gesenkschmiede F&W Hendrichs“ in Solingen. Die Schneidwarenindustrie ist heute noch präsent. Die Ausstellung im heutigen LVR- Industriemuseum blickt auf eine Jahrhunderte alte Tradition der Schneidwarenindustrie zurück und informiert auch über die Gegenwart noch betriebener Standorte. Auch in der Gesenkschmiede Hendrichs wird noch produziert, so dass wir hier lebhafte Eindrücke festhalten konnten.
Stadt Aachen Das Besondere an Aachen sei seine Lage am Dreiländerpunkt Deutschland - Niederlande - Belgien. Über 2000 Jahre Stadtgeschichte lassen sich kaum fotografisch erfassen. Gleichwohl sind mit dem Dom und der Altstadt zwei besonders attraktive Anlaufpunkte genannt. Der Aachener Dom und Altstadt, Katschhof und der nahe Elisenbrunnen sind die bekanntesten Sehenswürdigkeiten.
Severinsviertel  Das Severinsviertel gehört zum Stadtteil Altstadt-Süd. Das  „Kölsch Hätz schlägt hier“ - und die Severinsstraße ist seine Haupt- schlagader.  Die Severinstraße ist eine 1,2 km lange Einkaufsstraße; neben der Severinsstraße können weitere 55 Straßen des Viertels erkundet werden. Freiluftatelier Odonien Mit Odonien hat der Künstler Odo Rumpf eine einzigartige Verbindung aus Freiluftatelier, Werkstatt, Veranstaltungsort und Kulturzentrum geschaffen. Kulturschaffende haben hier die Möglichkeit, mit anderen Kreativ-Denkern in Austausch zu treten. Für Fotografen bietet sich ein reich-haltiges Ambiente aus Industriekultur Improvisationskunst.
Fachwerkstadt Monschau Die Stadt Monschau ist für ihr mittelalterliches Zentrum bekannt. Bunte Fachwerkhäuser, Dächer mit grauem Schiefer und enge Kopfsteinpflasterstraßen prägen den Ortskern. Die Burg Monschau thront mit ihren Türmen über der Stadt und ist u.a. Veranstaltungsort für Open-Air-Konzerte.
Fototouren