FotofreundeGL
© Fotofreunde GL

Die Nacht

Wenn die Sonne hinter dem Horizont verschwunden ist, dann beginnt die Zeit der Nachtfotografie. Lichter, Dunkelheit und Schatten lassen uns die Welt in einem anderen, für uns unbekannten 'Licht' erscheinen. Wir Haben hier die besten Nacht-Impressionen ausgewählt und für euch bereitgestellt.

Zerfall

Zerfall, allmähliche Auflösung in die Bestandteile, Verwitterung, Verwahrlosung, Verrottung - Gesucht ist die Ästhetik der Vergänglichkeit. Das kann Gebäude betreffen, verrostende Gegenstände aber auch städtebauliche oder biologische Strukturen.

Architektur Ecken und Kanten

Gebäude, Brücken, aber auch Detailansichten bei denen Linien und Kannten Hauptgestaltungsmittel sind. Besonders interessant wird es, wenn durch die konstruktiven Elemente im Foto Fluchtpunkte und Linien erkennbar werden.

Aus der Nähe

Bei Nahaufnahmen können wir Details sehen, die uns sonst verborgen bleiben. Alltägliche Gegenstände und Details werden plötzlich spektakulär. Nähe kann aber auch Vertrautheit meinen. „Aus der Nähe“ kann daher unterschiedlich interpretiert werden. Wir sehen hier die verschiedenen Ergebnisse unserer Mitglieder.

Durchblicke

Der Blick durch Gänge, Fenster, Löcher und Öffnungen konzentriert unseren Blick auf das „Dahinter“. Wer den Durchblick hat, hat etwas erkannt. Was sehen wir, wenn wir etwas durchschauen?

Geometrie

Flächen und Formen - Kreis und Kugel / Quader und Quadrat / Linie und Mauer, überall begegnen uns die geome- trischen Grundformen. Hier sind unsere Ergebnisse zum Thema der Geometrie zu sehen.

Arbeit

Das Thema Arbeit ist überall präsent. Wir haben Menschen oder Orte, die die Freude oder auch Mühe und Anstrengung mit der Arbeit zum Ausdruck bringen, im Bild wieder gegeben.

In der Nacht

Die Stimmung von Nachtaufnahmen kann geheimnisvoll, bedrohlich oder auch beruhigend sein. Es sind Bilder entstanden, die nächtliche Lichter und Stimmungen sowohl in der Stadt als auch in der Landschaft übermitteln.

Wettbewerbe 2019/2020

FotofreundeGL
© FotofreundeGL
Zerfall Zerfall, allmähliche Auf- lösung in die Bestandteile, Verwitterung, Verwahrlosung, Verrottung - Gesucht ist die Ästhetik der Vergänglichkeit. Das kann Gebäude betreffen, verrostende Gegenstände aber auch städtebauliche oder biologische Strukturen.
Architektur Ecken und Kanten Gebäude, Brücken, aber auc Detailansichten bei denen Linien und Kanten Hauptgestaltungsmittel sind. Besonders interessant wird es, wenn durch die konstruktiven Elemente im Foto Fluchtpunkte und Linien erkennbar werden.
Aus der Nähe Bei Nahaufnahmen können wir Details sehen, die uns sonst verborgen bleiben. Alltägliche Gegenstände und Details werden plötzlich spektakulär. Nähe kann aber auch Vertrautheit meinen. Wir sehen hier die Ergebnisse unserer Mitglieder.
Durchblicke Der Blick durch Gänge, Fenster, Löcher und Öffnungen konzentriert unseren Blick auf das „Dahinter“. Wer den Durchblick hat, hat etwas erkannt. Was sehen wir, wenn wir etwas durchschauen?
Geometrie Flächen und Formen - Kreis und Kugel / Quader und Quadrat / Linie und Mauer, überall begegnen uns die geometrischen Grundformen. Hier sind unsere Ergebnisse zum Thema der Geometrie zu sehen.
Arbeit Das Thema Arbeit ist überall präsent. Wir haben Menschen oder Orte, die die Freude oder auch Mühe und Anstrengung mit der Arbeit zum Ausdruck bringen, im Bild wieder gegeben.
In der Nacht Die Stimmung von Nachtaufnahmen kann geheimnisvoll, bedrohlich oder auch beruhigend sein. Es sind Bilder entstanden, die nächtliche Lichter und Stimmungen übermitteln.

Wettbewerbe 2019/20